Candlestick Formationen

1 1 1 1 1


Der Candlestick-Chart
ist wahrscheinlich der beliebteste. Zudem zählt er zur ältesten und exaktesten Chartdarstellung. Seine Präzision ist dennoch umstritten und einmal mehr hängen viele Faktoren von beschriebener Präzision ab. Als Ergänzung zu weiteren Indikatoren verwende ich ausschliesslich Candlesticks und habe die eine oder andere "Bibel" dazu gelesen.

Für binäre Optionen, bzw. dem Handel in kleinen Zeiteinheiten von 1-5 Minuten ist die Genauigkeit der Candlesticks nicht wirklich berauschend. Z.B. kann der "Hammer" in einem Wochenchart ein signifikantes Zeichen und die Einleitung einer Trendumkehr andeuten. Im Fünfminuten- oder Minutenchart bedeutet der Hammer oft gar nichts und taucht häufig auch in der Trendfortsetzung auf.

Dennoch und im Zusammenhang mit Bollinger Bänder, RSI und EMA's sind Candles auch bei kurzfristigem Handel unverzichtbare Indikatoren für mich persönlich und in Ergänzung betrachtet.

Die folgenden Beispiele zeigen klassische Candlestick Formationen, welche in den häufigsten Fällen eine Trendumkehr andeuten. Auf der linken Seite sind jeweils Formationen mit bullischer und auf der rechten Seite solche mit bärischer Tendenz aufgeführt.

Grundformen Dojis Interpretation

 

 Hammer HangingMan

 

 ShootingStar InvertedHammer

 

 Harami

 

 PiercingLine DarkCloudCover

 

 Above Below Stomach

 

Soldiers Crows

 

 

 

 Doji Stars

 

 Engulfing