Klassische Chartformationen

1 1 1 1 1


Klassische Chart-Formationen
sind wichtige Indikatoren. Wie aber auch Candlesticks werden diese nicht isoliert betrachtet, sondern als Zusatzindikator in einer Strategie verwendet. Es gibt die eine oder andere Chart-Formation, welche tatsächlich und als Ergänzung mit weiteren Indikatoren eine fast sichere Voraussage versprechen. So z.B. die Schulter-Kopf-Schulter (SKS) oder auf Englisch Head of Shoulders. Nicht zu verwechseln mit dem fast gleichnamigen Schuppenshampoo ;-)

Eine SKS-Formation - an der richtigen Stelle - handle ich immer und liege damit fast ausschliesslich im Geld. Bullische und bärische Flaggen sind Indikatoren, dass der Trend oftmals fortgesetzt wird. Wie aber schon beschrieben, und ich kann es nicht genügend erwähnen, sollten auch klassische Formationen als Ergänzung und nicht isoliert betrachtet werden.

An dieser Stelle die wahrscheinlich wichtigsten klassischen Formationen.

Chart Formationen 1

 

 

 

 

Chart Formationen 2